Startseite

Für RMW Motorsport stand am vergangenen Wochenende eine Doppelbelastung bevor. Während zwei Fahrer des Teams bei der Gemeinschaftsveranstaltung der ADAC-Regionalserien in Mülsen an den Start gingen, repräsentierte ein zweites Duo die Teamfarben bei der RMC Clubsport im baden-württembergischen Bopfingen. Am Ende erlebte die Mannschaft dabei mehrere Berg- und Talfahrten, freute sich mit Matteo Carrozza und […]

RMW Motorsport holt Titel im Westdeutschen ADAC Kart Cup

Meisterschaftsgewinn und Tagessieg beim Finale in Wittgenborn Eine Glanzvorstellung lieferte das Koblenzer Rennteam RMW Motorsport beim Finale des Westdeutschen ADAC Kart Cup ab. Im hessischen Wittgenborn fielen am vergangenen Wochenende die…

WAKC Kerpen: Dreifachführung für RMW Motorsport

Koblenzer Rennteam trotzt Regenchaos auf dem Erftlandring Für neun RMW Motorsport-Schützlinge ging es am zurückliegenden Wochenende zum Rennevent des Westdeutschen ADAC Kart Cup nach Kerpen. Auf dem traditionsreichen Erftlandring mischte…

Bopfingen-Laufsieg für RMW Motorsport

Tom Remmert wins the X30 Seniors Die Gemeinschaftsveranstaltung des Süd- und Westdeutschen ADAC Kart Cup in Bopfingen war für RMW Motorsport ein voller Erfolg. Mit sechs Schützlingen griff das Koblenzer Rennteam in Baden-Württemberg an…

ADAC Kart Masters: RMW Motorsport in den Top-Fünf

Linus Helwig und Tom Rommert in den Pokalrängen Im Rahmen des ADAC Kart Masters dröhnten am zurückliegenden Wochenende auf dem Erftlandring in Kerpen die Motoren. Fünf Fahrer des RMW Motorsport-Ensembles griffen beim Halbzeitrennen des…

RMW Motorsport verpasst Pokalränge in Wackersdorf

RMW Motorsport verpasst Pokalränge in Wackersdorf knapp Top-Ten-Ergebnisse im ADAC Kart Masters   Sieben RMW Motorsport-Piloten starteten am vergangenen Wochenenende beim zweiten Lauf des ADAC Kart Masters in Wackersdorf. Auf dem 1.197…

Pokal für RMW Motorsport in Oschersleben

Pokal für RMW Motorsport in Oschersleben: Fahrer-Quintett zum Auftakt des ADAC Kart Masters In der Motorsport Arena Oschersleben startete am vergangenen Wochenende das ADAC Kart Masters in die Saison 2021. RMW Motorsport machte sich dazu mit…

WAKC-Siege für RMW Motorsport

Erfolgreicher Saisonauftakt an zwei Schauplätzen Am vergangenen Wochenende 19./20. Juni fiel für RMW Motorsport der Startschuss in die Saison 2021. An zwei Austragungsorten gingen insgesamt zehn Schützlinge des Koblenzer Rennteams an den…

RMW Motorsport blickt auf meisterliches Corona-Jahr

Das Jahr 2020 war ein ganz besonders, auch für RMW Motorsport. Bedingt durch die Corona-Pandemie galt es einige Hürden zu überwinden. Die Mannschaft um Familie Wangard wusste diese aber zu bewältigen und blickt auf vier Meistertitel zurück. Bereits…

Wir geben Euch die Chance alle Alfano Artikel 10% günstiger zu bekommen.

Aufgrund des aktuellen Lockdowns und der abgesagten Kartmesse, bietet Alfano und RMW motorsport während der Weihnachtszeit und Sylvester, 10% auf alle Systeme und Sensoren an. Jeder kann so auf den bekannten Messerabatt zurückgreifen. Schlagt…

RMW Events

Team Video 2020

Youtube NEWS

 

Zum RMW Kartshop

Kart Racing mit RMW

RMW Racing Team

Im Jahr 1994 präsentierte sich das RMW Team erstmalig auf den Kartrennstrecken Deutschlands und ist seither nicht mehr weg zu denken. Mit zahlreichen Deutschen Meistertiteln und dem Gewinn der Super ROK Weltmeisterschaft in 2006, gehört das Team zu den Erfolgreichsten in Deutschland.

Das RMW-Team nimmt sowohl an nationalen, wie auch an internationalen Meisterschaftsläufen teil. Aktuell werden an einem  Rennwochenende bis zu 18 Fahrer in den verschiedensten Klassen betreut. Neben kleineren Vorbereitungsrennen startet RMW in der DKM, dem ADAC Kart Masters, dem WAKC und der ACV German Vega Trophy. Die Piloten treten dabei in den Klassen KZ, KFJ, KF, X30 Junior, X30 Senior, Bambini und World Formula an.

Wer sich einmal von der Performance des Teams überzeugen möchte, kann sich jederzeit zu Testfahrten beim Teamchef Michael melden.

 

RMW auf youtube

Coole Aktion bei den ADAC Kart Masters in Kerpen.

Auch im Kartsport müssen Boxenstopps gemacht werden und auch bei uns muss der so schnell wie möglich erfolgen. In der Klasse der KF Junioren haben wir das mit Luca Lippkau in Kerpen versucht. Seht selbst …