Startseite

Das Jahr 2020 war ein ganz besonders, auch für RMW Motorsport. Bedingt durch die Corona-Pandemie galt es einige Hürden zu überwinden. Die Mannschaft um Familie Wangard wusste diese aber zu bewältigen und blickt auf vier Meistertitel zurück. Bereits im Januar startete die Saisonvorbereitung und alle waren für den Saisonstart im April bestens vorbereitet. Doch dann […]

Wir geben Euch die Chance alle Alfano Artikel 10% günstiger zu bekommen.

Aufgrund des aktuellen Lockdowns und der abgesagten Kartmesse, bietet Alfano und RMW motorsport während der Weihnachtszeit und Sylvester, 10% auf alle Systeme und Sensoren an. Jeder kann so auf den bekannten Messerabatt zurückgreifen. Schlagt…

RMW Motorsport gewinnt vier Meistertitel

Koblenzer Rennteam mit Top-Saisonleistung Die Saison 2020 wird RMW Motorsport so schnell nicht vergessen. In einem Jahr geprägt von der Corona-Pandemie erlebte die Mannschaft aus Koblenz in mehreren Rennserien Monate voller Herausforderungen…

RMW Motorsport gewinnt ADAC Kart Masters

Maddox Wirtz neuer X30 Junior-Champion Einen erfolgreichen Saisonabschluss feierte RMW Motorsport am vergangenen Wochenende 24./25. November in Wackersdorf. Zum Finale des ADAC Kart Masters reiste das Koblenzer Rennteam mit fünf Fahrern im…

SAKC-Dreifachsieg für RMW Motorsport

Guter Speed in Wackersdorf Eine gute Vorstellung lieferte die RMW Motorsport-Mannschaft am vergangenen Wochenende 17./18. Oktober im bayerischen Wackersdorf ab. Beim Finale des Süddeutschen ADAC Kart Cup ging das Team um Michael Wangard…

RMW Motorsport verteidigt Gesamtführung im ADAC Kart Masters

Sieg und Pokale in Ampfing eingefahren Auf dem Schweppermannring in Ampfing begann am vergangenen Wochenende 10./11. Oktober die zweite Saisonhälfte des ADAC Kart Masters. Drei Fahrer von RMW Motorsport gingen an den Start und mischten in…

Pech und Doppelsieg für RMW Motorsport in Mülsen

Halbzeitrennen des ADAC Kart Masters Mit vier Fahrern im Gepäck ging es für RMW Motorsport am zurückliegenden Wochenende 19./20. September in die Arena E nach Mülsen. Auf der neuen Strecke in der Nähe von Zwickau griff die OTK-Mannschaft…

RMW Motorsport in Mülsen auf Top-Kurs

ADAC Kart Masters-Vorbereitung in der Arena E Zur Vorbereitung auf das bevorstehende Rennen des ADAC Kart Masters ging es für RMW Motorsport am vergangenen Wochenende 12./13. September ins sächsische Mülsen. Auf der neuen Kartbahn südwestlich…

Nächster WAKC-Tagessieg für RMW Motorsport

Sieg bei den Junioren – Pole-Position bei den Senioren Der Erftlandring in Kerpen begrüßte am vergangenen Wochenende 5./6. September  zum zweiten Mal die Fahrerinnen und Fahrer des Westdeutschen ADAC Kart Cup. Bei der Veranstaltung des…

Doppelsieg und Podium für RMW Motorsport in Liedolsheim

Zweiter Lauf des Westdeutschen ADAC Kart Cup Für die zweite Veranstaltung des Westdeutschen ADAC Kart Cup ging es für RMW Motorsport am vergangenen Wochenende 15./16. August nach Liedolsheim. Auf dem 1.060 Meter langen Kurs der Arena of…

RMW Events

Team Video 2020

Youtube NEWS

 

Zum RMW Kartshop

Kart Racing mit RMW

RMW Racing Team

Im Jahr 1994 präsentierte sich das RMW Team erstmalig auf den Kartrennstrecken Deutschlands und ist seither nicht mehr weg zu denken. Mit zahlreichen Deutschen Meistertiteln und dem Gewinn der Super ROK Weltmeisterschaft in 2006, gehört das Team zu den Erfolgreichsten in Deutschland.

Das RMW-Team nimmt sowohl an nationalen, wie auch an internationalen Meisterschaftsläufen teil. Aktuell werden an einem  Rennwochenende bis zu 18 Fahrer in den verschiedensten Klassen betreut. Neben kleineren Vorbereitungsrennen startet RMW in der DKM, dem ADAC Kart Masters, dem WAKC und der ACV German Vega Trophy. Die Piloten treten dabei in den Klassen KZ, KFJ, KF, X30 Junior, X30 Senior, Bambini und World Formula an.

Wer sich einmal von der Performance des Teams überzeugen möchte, kann sich jederzeit zu Testfahrten beim Teamchef Michael melden.

 

RMW auf youtube

Coole Aktion bei den ADAC Kart Masters in Kerpen.

Auch im Kartsport müssen Boxenstopps gemacht werden und auch bei uns muss der so schnell wie möglich erfolgen. In der Klasse der KF Junioren haben wir das mit Luca Lippkau in Kerpen versucht. Seht selbst …